ZahnbehandlungGrundlage einer jeden zahnärztlichen Behandlung ist eine ausführliche Befassung mit der individuellen Krankengeschichte und eine explizite Befunderhebung des Kauorgans und des Gesamtsystems.

Speziell hierfür nehmen wir uns gerne ausreichend Zeit.

Nur hierdurch ist es möglich, ein sinnvolles Gesamt-Therapie-Konzept individuell zu erstellen.

Nach ausführlicher Aufnahme Ihrer Anamnese werden folgende Strukturen untersucht:Zahnbehandlung

  • Zähne
  • Zahn-Fehl-Stellungen
  • Defekte durch Karies-, oder Abrasion (Knirschen, Putzdruck o.ä.)
  • Zustand vorhandener Restaurationen
  • Zahnhalteapparat (Parodontien)
  • Blutungen des Zahnfleisches
  • auffällige Zahnfleischtaschen
  • Zahnlockerungen
  • Rezessionen (Zahnfleischschwund)